« Projekte
Drahtlose Übertragung digitaler Mikrofonsignale
Projektbearbeiter:
J. Kunze, H. Kittler, I. Fernandez, I. Marchenko, M. Hassan, M. Ledig
Finanzierung:
Haushalt;
Das Projekt beinhaltet die Entwicklung der Basisbandsignalverarbeitung für die drahtlose Übertragung digitaler Mikrofonsignale mit Hilfe der Entwicklungswerkzeuge Matlab/Simulink. Dabei werden zwei mögliche Lösungsansätze vergleichend gegenübergestellt: 1. eine Vielträgervariante mit Hilfe der OFDM-Technik, 2. ein Einträgersystem. Die Entwicklungsschritte beziehen sich auf den Systementwurf, die Simulation und die schaltungsgerechte Umsetzung auf einer geeigneten Zielhardware (DSP/ FPGA). Auf der Sendeseite sind u.a. die Funktionsblöcke QPSK/QAM-Modulator, Interleaving und Kanalcodierung festzulegen, während für die Empfangsseite u.a. Lösungsansätze zur Trägerrückgewinnung, Symbol- und Rahmenerkennung, Fehlerkorrektur, Kanalentzerrung und zur Demodulation entwickelt werden müssen.

Schlagworte

Einträgerverfahren, OFDM-Technik, QAM, QPSK, Vielträgerverfahren, Wireless Systems
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...