Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Digitales geologisches 3D-Raummodell der Stadt Halle (Saale)

Projektbearbeiter:
Mark Pohlert, Dirk Schlesier
Finanzierung:
Haushalt;
Virtuelle Realität schafft neue Möglichkeiten Im Rahmen eines gemeinsamen F+E Vorhabens der Arbeitsgruppe Hydro- und Umweltgeologie, Prof. Dr. Peter Wycisk, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg mit der Stadt Halle, wurde ein digitales geologisches 3D-Modell für das gesamte Stadtgebiet erstellt. Halle ist damit eine der ersten Städte in Deutschland, die ein derartiges hoch auflösendes und detailliertes 3D-Volumenmodel seines geologischen Untergrundes in einer ersten Ausbaustufe flächendeckend besitzt. Eine wesentliche Voraussetzung dazu war das vorliegende umfangreiche digitale und analoge Datenmaterial des Fachbereichs Umwelt der Stadt Halle. Neben der Visualisierung des geologischen Untergrundes der Stadt in unterschiedlichen Tiefen, stellt das Raummodell die Grundlage für ein künftiges rechnergestütztes Informations- und Prognosesystem dar. Künftig kann es für weitere Anwendungen im Bereich der Stadt- und Umweltplanung, sowie im Grundwasser- und Umweltschutz als Grundlage eines erweiterbaren Informations- und Entscheidungsunterstützungssystems (DSS) genutzt werden. Diese innovativen Möglichkeiten basieren auf der detaillierten Modellierung mit GSI-3D des geologischen Untergrundes des Stadtgebietes mit seinen 135 km2 in 24 einzelnen Gesteinsschichten. Die Genauigkeit der Modellierung beträgt in der Horizontalen 40 m und die vertikale Auflösung liegt in Abhängigkeit von Eingangsinformationen im cm-Bereich. Erstmals kann aufgrund der 3D-¬Modellierung der sehr komplexe geologische Untergrund sehr anschaulich dreidimensional dargestellt werden. Das Modell stellt gleichzeitig für angewandte Fragestellungen, wie z.B. der Grundwassermodellierung die geologische Basisinformation dar.

Anmerkungen

Dieses Projekt wird in Kooperation mit dem Umweltamt der Stadt Halle (Saale) durchgeführt.

Schlagworte

3d geology, DSS, GIS, Geologisches 3D-Modell, Halle (Saale), Informationssystem

Kontakt

Prof. Dr. Peter Wycisk

Prof. Dr. Peter Wycisk

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Naturwissenschaftliche Fakultät III

Institut für Geowissenschaften und Geographie

Von-Seckendorff-Platz 3

06120

Halle (Saale)

Tel.+49 345 5526134

Fax:+49 345 5527177

peter.wycisk(at)geo.uni-halle.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...