Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Der demografische Wandel als Herausforderung für die effiziente Bereitstellung kommunaler Leistungen

Projektbearbeiter:
Dipl.-Pol. Dipl.-Vw. Peter Bönisch
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Das vorliegende Projekt erweitert den Horizont der bisherigen Studien durch die Modellierung institutioneller Faktoren und verbindet die Methoden der ökonometrischen Effizienzanalyse mit den Erkenntnissen der sogenannten Neuen Institutionenökonomik. Letztere versteht unter Institutionen allgemein […] ein System miteinander verknüpfter, formgebundener (formaler) und form-ungebundener (informeller) Regeln (Normen) einschließlich der Vorkehrungen zu deren Durchsetzung […] und bietet somit das theoretische Fundament zur Formulierung empirischer Hypothesen über die Effekte dieser Institutionen auf die Effizienz kommunaler Strukturen. Konkret kann dabei auf der detaillierten Studie von Rosenfeld et al. (2007) aufgebaut werden. Zusammenfassend bietet die geplante gemeinsame Modellierung der durch den demografischen Wandel veränderten Umweltbedingungen (Bevölkerungsniveau, Bevölkerungsdichte, Bevölkerungsstruktur) mit den beobachteten kommunalen Institutionen (Gemeindeverbandstypen, Kompetenzverteilung, Organisationsstruktur) also nicht nur überhaupt die Möglichkeit der konsistenten Schätzung der jeweiligen Effekte auf die Effizienz der kommunalen Ebene und damit einen Beitrag zur wissenschaftlichen Diskussion in diesem Bereich. Ebenso bedeutsam ist diese Perspektiverweiterung für politische Entscheidungsträger. Der Gestaltungsspielraum bei der Sicherung der öffentlichen Aufgabenerfüllung auf der kommunalen Ebene vor dem Hintergrund der zukünftigen demografischen Entwicklung wird darüber hinaus um die gesamte Palette struktureller Veränderungen erweitert. Konkret soll das geplante Projekt die politische Diskussion in Sachsen-Anhalt um Anpassungsstrategien an die bevorstehenden Entwicklungen durch die folgenden Beiträge wissenschaftlich fundieren und unterstützen
    • Erstmalige Schätzung der Effizienz kommunaler Gebietskörperschaften in Sachsen-Anhalt.
    • Prognose der durch die demografische Entwicklung induzierten Effizienzveränderung, gegeben den heute existierenden kommunalen Strukturen.
    • Szenarioanalyse der Effizienz kommunaler Aufgabenerfüllung gegeben der prognostizierten Bevölkerungsentwicklung bei optimaler institutioneller Anpassung.

Schlagworte

Kommunale Effizienz

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...