« Projekte
Curriculumentwicklung SAP Business ByDesign
Projektleiter:
Projektbearbeiter:
Michael Boldau, Dirk Deiter
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Ende 2010 begannen SAP University Alliances, die SAP SE, Hochschulen aus Deutschland, den USA, Indien, China, Frankreich und Großbritannien sowie die SAP UCCs Magdeburg und München eine gemeinsame Kooperation, um für die On-Demand-Mittelstandslösung SAP Business ByDesign ein Curriculum für Bildungseinrichtungen zu entwickeln. Ziel war es, Lehrenden und Studierenden die Möglichkeit zu bieten, mithilfe von SAP Business ByDesign zu erleben, wie mittelständische und kleine Unternehmen die Vorteile von großen Business-Anwendungen nutzen können, ohne die Notwendigkeit, selbst IT-Infrastruktur dafür bereitstellen und pflegen zu müssen.

Als erstes Ergebnis des Projektes wurde SAP Business ByDesign 2011 erfolgreich im SAP University Alliances Program eingeführt und steht nun allen Mitgliedern zur Nutzung in Forschung und Lehre zur Verfügung. Des Weiteren wurden erste Curricula bestehend aus Präsentationen, Übungen und Lösungen sowie Fallstudien und Zusatzmaterial entwickelt.

Die Schulungsunterlagen für die SAP Business ByDesign nutzenden Institutionen wurden auf das aktuelle Release für die Lehre angepasst. Seit 2013 betreut das SAP UCC Magdeburg im Bereich SAP Business ByDesign auch Bildungseinrichtungen in Nordamerika und China.

Schlagworte

Business ByDesign, On Demand, SAP, SOA

Kooperationen im Projekt

Kontakt
Stefan Weidner

Stefan Weidner

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Fakultät für Informatik

SAP University Competence Center

Universitätsplatz 2

39106

Magdeburg

Tel.+49 391 6754804

weidner(at)ucc.uni-magdeburg.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...