« Projekte
Aufgabenorientierte UmGestaltung des Lehrangebots der Schule, speziell der Übergang von Primar- zur Sekundarstufe I
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Der Übergang von der Primar- in die Sekundarstufe I stellt einen wichtigen Einschnitt dar, mit dem eine Erweiterung des Fächerkanons in der Schule einhergeht. Bislang wurde es versäumt, diese Veränderungen so zu rahmen, dass Schüler ein Verständnis hinsichtlich des bildenden Sinns der Fächer erwerben konnten. Das Anliegen des Projekts ist es daher, Aufgaben zu konzipieren, mittels derer für Schüler ein entwicklungsgerechter Zugang zu der lebensweltlichen Relevanz der verschiedenen Schulfächer ermöglicht wird.

Schlagworte

Affektive und kognitive Entwicklungstheorie, Fächerkanon, Muße, Orientierung, Reife Kindheit, handlungsorientierte Aufgaben, sensible Phasen
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...