« Projekte
Aktivierung und Qualifizierung erlebnisorientierter Lernorte (A-quilo)
Projektbearbeiter:
Dieter Brinkmann und Stefan Krämer Heike Theile, Steffen Rußler
Finanzierung:
Bund;
Untersucht werden unter dem Stichwort neue Lernorte in der Erwachsenen- und Weiterbildung Aktivitäten zur Steigerung der Nachhaltigkeit informeller Lernprozesse. Gemeinsam mit ausgewählten Partnereinrichtungen (Museen, Zoos, Freizeitparks, Science Center u.ä.m.) werden Szenarien entwickelt, umgesetzt und evaluiert, durch die Potentiale für ein nachhaltiges Lernen aktiviert und Ansätze für eine Förderung der informellen Bildung in Freizeitzusammenhängen qualifiziert werden sollen. Im Teilprojekt Magdeburg geht es primär um die Analyse des (didaktischen) Medieneinsatzes und der Internetpräsenz ausgewählter Freizeit-Erlebniswelten.

Anmerkungen

Projektleitung: Prof. Dr. Renate Freericks (Hochschule Bremen und IFKA e.V.)

Schlagworte

Lernen, informelles
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...