« Personen
Portraitbild

Prof. Dr. habil. Johannes Fromme

Zschokkestr. 32

39104

Magdeburg

Tel.+49 391 6756611

Fax:+49 391 6716581

jfromme@ovgu.de

Zur Homepage

Profil • Service

Vita

1980

Lehramtsstudium (Englisch, Sport und Erziehungswissenschaft) an der PH Westfalen-Lippe, Abteilung Bielefeld. Abschluss: 1. Staatsexamen für das Lehramt für die Sekundarstufe I

1981-1983

Wissenschaftliche Hilfskraft an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld

1983-1985

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Drittmittelprojekten an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld

1985

Promotion an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld mit einer Arbeit zum Thema "Lernen durch Arbeit in und an der Freizeit"

1987-1990

Wissenschaftlicher Angestellter beim Institut für Freizeitwissenschaft und Kulturarbeit e.V. (IFKA) in Bielefeld

1990-1996

Wissenschaftlicher Assistent an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld

1995

Habilitation an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld mit der Schrift "Pädagogik als Sprachspiel: Zur Pluralisierung der Wissensformen im Zeichen der Postmoderne"

SoSe 1996

Vertretung einer C 3-Professur für Allgemeine Pädagogik an der Hochschule Vechta

WS 96/97 und SoSe 1997

Hochschuldozent an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld
WS 97/98 bis WS 98/99 Vertretung einer C 3-Professur für Allgemeine Sozialpädagogik an der Hochschule Vechta

SoSe 1999

bis WS 00/01 Hochschuldozent an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld

SoSe 2000

bis SoSe 2001 Vertretung einer C 4-Professur für Sozialpädagogik an der WWU Münster
WS 01/02 Vertretung einer C 3-Professur für Informatik im Bildungs- und Sozialwesen an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld

2002-2007

Universitätsprofessor (C 3) für Erziehungswissenschaftliche Medienforschung unter Berücksichtigung der Erwachsenen- und Weiterbildung an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

seit 1.1.2008

Universitätsprofessor (W 3) für Erziehungswissenschaftliche Medienforschung und Medienbildung unter Berücksichtigung der Erwachsenen- und Weiterbildung an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Expertenprofil

Forschungsschwerpunkte:
  • Wandel von Mediensozialisation, Medienkulturen und (informeller) Medienbildung
  • Digital Game Studies und veränderte Formen der audiovisuellen Kommunikation
  • Mediale Unterstützung von Lern- und Bildungsprozessen

Serviceangebot

Beratung und Gutachten zu folgenden Forschungsschwerpunkten:
  • Wandel von Mediensozialisation, Medienkulturen und (informeller) Medienbildung
  • Digital Game Studies und veränderte Formen der audiovisuellen Kommunikation
  • Mediale Unterstützung von Lern- und Bildungsprozessen

Forschung • Kooperationen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationsliste

  • VITM - Verband der IT- und Multimediaindustrie Sachsen-Anhalt e.V.
  • ZWW - Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung der OvGU
  • HS Magdeburg-Stendal, Zentrum für Weiterbildung
  • Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA)
  • Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA).

Publikationen

Top-5 Publikationen

Die Daten werden geladen ...

Publikationsliste

2017
Die Daten werden geladen ...
2016
Die Daten werden geladen ...
2015
Die Daten werden geladen ...
2014
Die Daten werden geladen ...
2013
Die Daten werden geladen ...
ältere
2012
Die Daten werden geladen ...
2011
Die Daten werden geladen ...
2010
Die Daten werden geladen ...
2009
Die Daten werden geladen ...
2008
Die Daten werden geladen ...
2007
Die Daten werden geladen ...
2006
Die Daten werden geladen ...
2005
Die Daten werden geladen ...
2003
Die Daten werden geladen ...
2002
Die Daten werden geladen ...