« Projekte
Access to Credit, Risk Taking, and Poverty in Kenya
Projektbearbeiter:
Bernard Oyayo
Finanzierung:
Armut in Entwicklungsländern kann nur durch nachhaltiges Wirtschaftswachstum beseitigt werden. Finanzmärkte können das Wirtschaftswachstum und die wirtschaftlichen Entwicklung unterstützen. Zugang zu Finanzmärkten und insbesondere zu Krediten ist in vielen Entwicklungsländern ein großes Problem. Die Studie untersucht, welche Auswirkungen dies auf Armut hat und welche Einflussmöglichkeiten die Politik hat.

Schlagworte

Afrika, Armut, Entwicklungsländer, Finanzmärkte, Kenia, Kredit, Mikrokredit, Wirtschaftswachstum
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...