« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html

Profil

Vita

*1949 in Kiel
1956-1969 Besuch der Grundschule und des Gymnasiums in Hamburg
1969-1974 Studium der Germanistik, Latinistik und Pädagogik an der Universität Hamburg
1974 Erstes Staatsexamen für das Lehramt an höheren Schulen
1977 Promotion zum Dr. phil.
1977-1979 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DFG-Projekt 'Illustrierte Flugblätter des 16. und 17.        Jahrhunderts'
1979-1996 Angestellter im wissenschaftlichen Dienst am Institut für Deutsche Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München
1996-2014 Professor für Ältere deutsche Literatur am Institut für Germanistik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
2014 Eintritt in den Ruhestand

Expertenprofil

Michael Schilling war von 1996 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 2014 Professor für Ältere deutsche Literatur am Institut für Germanistik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Zuvor war er 17 Jahre als wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Deutsche Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München tätig und nahm nach seiner Habilitation (1989) Gast- und Vertretungsprofessuren in Hamburg, Potsdam, Münster und Rostock wahr. Schilling hat zur deutschen und lateinischen Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit geforscht. Zu seinen Schwerpunkten zählen die Intermedialität von Bild und Text (Illustrationen mittelalterlicher Handschriften, Emblematik, Bildpublizistik, Paragone), satirische Literatur (Tierepik, Politik- und Moralsatire), Mediengeschichte (Buchmarkt, Einblattdrucke) und die Literaturgeschichte Magdeburgs. Er hat mehrfach zum Minnesang, höfischen Roman, zu mittelhochdeutschen Verserzählungen und zur barocken Schäferdichtung publiziert und war Mitherausgeber des siebenbändigen Verfasserlexikons des 16. Jahrhunderts (Frühe Neuzeit in Deutschland. 2011-2019) sowie der Fachzeitschriften Euphorion (1999-2014) und Archiv für Kulturgeschichte (2003-2015).

Forschung • Kooperationen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Kooperationsliste

  • Kulturhistorisches Museum Magdeburg
  • Stadtarchiv Magdeburg

Publikationen

Top-5 Publikationen

Die Daten werden geladen ...

Publikationsliste

2021
Die Daten werden geladen ...
2020
Die Daten werden geladen ...
2019
Die Daten werden geladen ...
2018
Die Daten werden geladen ...
2017
Die Daten werden geladen ...
ältere
2016
Die Daten werden geladen ...
2015
Die Daten werden geladen ...
2014
Die Daten werden geladen ...
2013
Die Daten werden geladen ...
2012
Die Daten werden geladen ...
2011
Die Daten werden geladen ...
2010
Die Daten werden geladen ...
2009
Die Daten werden geladen ...
2008
Die Daten werden geladen ...
2007
Die Daten werden geladen ...
2006
Die Daten werden geladen ...
2005
Die Daten werden geladen ...
2004
Die Daten werden geladen ...
2003
Die Daten werden geladen ...
2002
Die Daten werden geladen ...
2001
Die Daten werden geladen ...
2000
Die Daten werden geladen ...
1988
Die Daten werden geladen ...