Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Personen

Profil

Vita

seit 03/2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im "Zentralprojekt Autonomie im Alter", Institut für Sozialmedizin und Gesundheitsökonomie, Medizinische Fakultät der OvGU

09/2013-02/2016

Wissenschaftliche Hilfskraft in der Koordinationsstelle der Gender Studies (Studiengangsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsmanagement), Fakultät für Sozialwissenschaft, Ruhr-Universität Bochum

07/2013-06/2015

Wissenschaftliche Hilfskraft in einem Forschungsprojekt zu den Auswirkungen von Familienarbeit auf die Arbeitsmarktpartizipation, das (Alters)Einkommen und die Gesundheit von Frauen



Studium
  • Masterstudium der Sozialwissenschaft, "Gesundheitssysteme und Gesundheitswirtschaft", Ruhr-Universität Bochum
    Titel der Masterarbeit: Denken und Sprechen über Demenz im Alter. Häusliche Versorgungssysteme und Bedarfslagen im Kontext des medizinischen Diskurses 
  • Bachelorstudium "Kultur, Individuum und Gesellschaft" und Kunstgeschichte, Ruhr-Universität Bochum
    Titel der Bachelorarbeit: "Freiheit und Kontrolle". Individuelle Erfahrungen mit Schwangerschaft und Geburt in der heutigen Gesellschaft

Engagement
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie e.V. (DGGG), Sektion III Sozial- und verhaltenswissenschaftliche Gerontologie, AK Kritische Gerontologie
  • Arbeitsgruppe Nachwuchsforscher*innen im Forschungsverbund "Autonomie im Alter"
  • MagdeburgerGenderCampus (MaGeCa; Arbeitskreis der Universität Magdeburg)

Expertenprofil

  • Qualitative Alters- und Demenzforschung
  • Critical gerontology
  • Wissenssoziologische Diskursanalyse
  • Explorative Ansätze in den qualitativen Methoden

Forschung

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Publikationen

Publikationsliste

2017
Die Daten werden geladen ...
2016
Die Daten werden geladen ...