« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html

Profil

Vita

seit 10.19

Lehrkraft für besondere Aufgaben am Bereich Germanistik, Lehrstuhl für Germanistische Linguistik, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

04.2019 – 09.2019

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Germanistische Linguistik an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz

04.2014 – 03.2019

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Germanistische Sprachwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

10.2013 – 03.2014

Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für germanistische Sprachwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

06.2013 – 08.2013

Aufenthalt als Lehrkraft für Germanistische Linguistik an der Universität Xiamen (CHN) zur Unterstützung der Germanistischen Institutspartnerschaft (DAAD) der Universitäten Trier und Xiamen

10.2010  – 12.2013

Wissenschaftliche Hilfskraft im Fach Germanistik/Germanistische Linguistik an der Universität Trier und in div. DFG-Projekten

Expertenprofil

Forschungsschwerpunkte:
  • Linguistische Diskursanalyse
  • Sprache im öffentlichen Raum
  • Metaphernforschung
  • Politolinguistik

Mitgliedschaften:
  • Gesellschaft für deutsche Sprache e.V. (Vorsitzende der Zweigstelle Magdeburg)
  • Kulturwissenschaftliche Gesellschaft
  • AG Sprache in der Politik e.V.
  • Gesellschaft für Angewandte Linguistik e.V.
  • Arbeitskreis Linguistische Pragmatik

Projekte:
  • Mitverantwortliche: „Unwort-Korpus“ – Sprecherverortung und Empathiedokumentation in sprachreflexiven Texten erwachsener Schreiber (Antragsteller: Prof. Dr. Kersten Sven Roth)
  • Stadtsprachen-App – ein linguistisches Lehr- und Forschungstool (zusammen mit Dr. phil. Christian auf der Lake, Universität Düsseldorf, und Prof. Dr. Kersten Sven Roth) [https://stadtsprachenapp.de/]
  • Arbeitsstelle für linguistische Gesellschaftsforschung
  • Mitorganisation der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Linguistische Pragmatik e.v.: Freiburg, 23. Februar 2021 “Sprachliche Grenzziehungspraktiken
  • Mitorganisatorin des Panels "Inclusion and exclusion in the discourse on Covid 19" auf der 17. Konferenz der International Pragmatics Assossiation; Zusammen mit Dr. Bettina Bock (Universität Köln), 29. Juni - 02. Juli in Winterthur (CH): https://pragmatics.international/general/custom.asp?page=Winterthur2021