« Personen
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Portraitbild

Sandtorstr. 1

39106

Magdeburg

Tel.:+49 391 6110450

benner@mpi-magdeburg.mpg.de

Zur Homepage

Prof. Dr. Peter Benner

Die Optimierung, Regelung und Steuerung komplexer technischer Prozesse in silico benötigen zunehmend robuste und schnelle numerische Algorithmen. Hierzu entwickelt und analysiert die Gruppe mathematische Methoden für die computergestützten Ingenieur- und Naturwissenschaften mit Fokus auf dynamischen (Regelungs-)Systemen. Die eingesetzten Techniken reichen von modernen Methoden der numerischen (multi-)linearen Algebra über Modellordnungsreduktion und maschinelles Lernen bis zum Hochleistungsrechnen.

Profil

Vita

01/2021-
12/2022
01/2013 - 12/2014

Geschäftsführender Direktor des Max-Planck-Instituts für Dynamik komplexer technischer Systeme, Magdeburg
Geschäftsführender Direktor des Max-Planck-Instituts für Dynamik komplexer technischer Systeme, Magdeburg

seit 01/2011

Honorarprofessor für Mathematik, Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

2010

Gastprofessur an der Université du Littoral Côte d'Opale, Calais (Frankreich)

seit 04/2010

Direktor und wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme, Magdeburg

10/2003 - 08/2010

Universitätsprofessor (C4/W3) für Mathematik in Industrie und Technik, Technische Universität Chemnitz

10/2001 - 03/2002

Gastprofessur, Technische Universität Hamburg-Harburg

09/2001 - 09/2003

Oberassistent am Institut für Mathematik, Technische Universität Berlin (beurlaubt 10/2001 - 03/2002)

09/1997 - 09/2001

Wissenschaftlicher Assistent am Zentrum für Technomathematik der Universität Bremen

05/2001

Habilitation in Mathematik, Universität Bremen

02/1997

Promotion zum Dr. rer. nat., Technische Universität Chemnitz-Zwickau

12/1994 - 12/1996

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Fakultät für Mathematik, Technische Universität Chemnitz-Zwickau

10/1987 - 03/1993

Studium der Mathematik (Hauptstudium) und der Wirtschaftswissenschaften (Nebenstudium) an der RWTH Aachen. 05/1990: Vordiplom, 03/1993: Diplom

Expertenprofil

Forschungsschwerpunkte
  • Numerische lineare Algebra
  • Modelreduktion und Systemapproximation
  • parallele Algorithmen und mathematische Software
  • nichtlineare Gleichungen, speziell algebraische Riccatigleichungen
  • Linear-quadratische Optimalsteuerung
  • Robuste Stabilisierung linearer und nichtlinearer Systeme
  • Regelung instationärer PDEs

Forschung

Forschergruppen

Projekte

Die Daten werden geladen ...

Publikationen

Top-5 Publikationen

Die Daten werden geladen ...

Publikationsliste

2020
Die Daten werden geladen ...
2019
Die Daten werden geladen ...
2018
Die Daten werden geladen ...