« Neuigkeiten
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Ergebnisse des Pilotprojekts S3Chem veröffentlicht
Ergebnisse des Pilotprojekts S3Chem veröffentlicht
von Dr. Gerald Böhm

Die Innovationsforderung in chemierelevanten Bereichen ist ein wichtiges Ziel Sachsen-Anhalts und der Partnerregionen Masowien, Limburg, Lombardei, Katalonien,Asturien und Wallonie im INTERREG-EUROPE-Projekt S3Chem. Das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt ist seit 2016 federführender Partner im Verbund. Chemische Innovationen sind für viele nachgelagerte Branchen essenziell und helfen auch dabei, innovative Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen in Bereichen wie neue Materialien, Energie, alternative Rohstoffe usw. zu finden.

Das multinationale S3Chem-Projekt verfolgt das Ziel, die Umsetzung der Regionalen Innovationsstrategie des Landes Sachsen-Anhalt für chemiebezogene Themen mithilfe des interregionalen Erfahrungsaustauschs und des gegenseitigen Lernens zwischen Behörden aus sieben europäischen Chemieregionen zu verbessern.

Aufgrund der wirtschaftlichen Bedeutung der Chemieindustrie in Sachsen-Anhalt spielt der Leitmarkt Chemie und Bioökonomie eine besondere Rolle in der Innovationslandschaft des Landes. Das Land unterstützt Unternehmen und Forschungseinrichtungen im Rahmen der Förderrichtlinie "Forschung und Entwicklung", orientiert an den in der Regionalen Innovationsstrategie definierten Leitmärkten.
 
In Sachsen-Anhalt haben das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung und das isw Institut für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung gGmbH, als gemeinsame S3Chem-Projektpartner, die verfügbaren Informationen zu den Innovationsprojekten gesammelt, analysiert und transparent dargestellt. Ergebnis ist eine in zwei Sprachen (deutsch und englisch) verfügbare, übrsichtliche Broschüre, die nachstehend heruntergeladen werden kann.

Die Broschüre enthält alle im Leitmarkt Chemie/Bioökonomie in der Förderperiode 2014-2020 geförderten Innovationsprojekten. Damit ist es nun wesentlich einfacher, einen Überblick der behandelten Themen, beteiligten Akteure, etc. in diesem Leitmarkt zu erlangen.

weitere Informationen :
S3Chem Pilot Report Innovationsprojekte ¿ DE
S3Chem Pilot Report Innovation Projects ¿ EN