« Projekte
WIGRATEC+, VV 6: Entwicklung eines PAT-Tools für Inline-Qualitätskontrolle bei Coatinganwendungen.
Finanzierung:
Bund;
Im Mittelpunkt des Verbundprojekts steht die Entwicklung eines messtechnischen Systems mit Auswertemethodik zur inline-Quantifizierung der Coatingqualität bei chargen- und kontinuierlichen Prozessen, das insbesondere in der Arzneimittelproduktion Anwendung finden soll. Für die Untersuchungen werden konkrete Placebo- und Verumrezepturen ausgewählt, für die als Voraussetzung für alle weiteren Schritte die reproduzierbare Herstellung und gleichbleibende Produktqualität entsprechend den Forderungen des Arzneibuchs erforderlich ist. Die Coatingprozesse werden im Batch-Labormaßstab entwickelt und unter Variation der relevanten Prozessparameter optimiert. Die Eignung des entwickelten messtechnischen Systems wird mit geeigneten vergleichenden Messverfahren evaluiert.

Schlagworte

Batch- und kontinuierliche Prozessführung, Inline-Messmethoden, Pellets, Wirbelschichtcoating
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...