« Projekte
Waisenhaus-Kataster
Projektbearbeiter:
Projektbetreuung: Dr. Jürgen Gröschl, Projektbearbeitung: Antje Faßhauer
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
In dem vom Freundeskreis der Franckeschen Stiftungen geförderten Projekt werden die Waisenhausgründungen in Deutschland vom Ende des Dreißigjährigen Kriegs bis zum Ende des Alten Reichs in einer Datenbank erfasst. Dazu werden die einschlägige Primär- und Sekundärliteratur sowie archivalische Quellen ausgewertet. Aufgenommen werden u.a. Angaben über den Gründer und die Privilegierung, angeschlossene soziale, pädagogische und wirtschaftliche Einrichtungen, Zöglinge und Lehrer, Gebäude und Finanzierung. Ein wichtiger Gesichtspunkt ist dabei die Charakterisierung des Bezugs zum halleschen Waisenhaus. Damit leistet das Projekt einen Beitrag zur Vorbereitung des Themenjahrs 2009 "Fürsorge und gesellschaftliche Verantwortung" und schafft grundlegende Voraussetzungen für die weitere Erforschung der Wirkungsgeschichte der Franckeschen Stiftungen.

Schlagworte

Pietismus, Sozialgeschichte, Waisenhaus
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...