Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Verfahrenstechnik der Polymerelektrolytmembran-Brennstoffzelle (PEM-FC)

Projektbearbeiter:
Roland Karworth
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Mit der Brennstoffzellentechnik befindet sich ein dierektes Umwandlungsverfahren von chemischer in elektrische Energie an der Schwelle zur technischen Serienreife, wobei hohe Wirkungsgrade und geringe Emmission die wesentlichen Vorteile des Prozesses darstellen. Das Forschungsvorhaben greift teilweise ungelöste Probleme der verfahrenstechnischen Durchdringung der Polymerelektrolytmembran-Brennstoffzelle als einen zukunftsträchtigen Typ für stationäre und mobile Anwendungen auf. Durch experimentelle und theoretische Untersuchungen an einer 5 kW-PEM-FC-Demonstrationsanlage sollen optimale verfahrenstechnische Parameter sowohl für den quasistationären Prozeß als auch im Langzeitbetrieb insbesondere unter den Einsatzbedingungen der Hausenergieversorgung ermittelt und für die praktische Nutzung aufbereitet werden.

Schlagworte

Brennstoffzelle, Polymerelektrolytmembranprozeß, Verfahrenstechnik

Geräte im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...