« Projekte
Untersuchung des Einflusses der Morphologie der Wolframcarbide auf die Eigenschaften von Verschleißschichten am Beispiel des Plasmapulverauftragschweißens
Projektbearbeiter:
Alexander Böbe, Elschad Schirinov
Finanzierung:
BMWi/AIF;
Zum Auftragschweißen werden verschiedene Wolframcarbidarten angeboten. In Abhängigkeit von der Herstellungsart weisen pulverförmige Wolframcarbidpulver unterschiedliche Eigenschaften und Qualitäten auf. Die Bedeutung der Form, der Größe und des Typs wurde in der Literatur vielfach dargestellt. Der Einfluss der Herstellungsqualität (Struktur, Härte, Reinheit) wurde dagegen bislang nicht untersucht.

Das Forschungsziel ist die Ermittlung des Einflusses der Morphologie pulverförmiger Wolframcarbide auf die Eigenschaften von hartstoffverstärkten Beschichtungen. Wesentliche Voraussetzung für diese Realisierung sind die Erarbeitung eines Konzeptes für eine eindeutige Klassifizierung der Wolframcarbide nach morphologischen Gesichtspunkten sowie die Ermittlung des Zusammenhangs zwischen der Mikrostruktur der Ausgangscarbide und der Qualität sowie denEigenschaften von PPA-Verschleißschichten.

Schlagworte

Hartstofflegierungen, Morphologie, Plasma-Pulver-Auftragschweißen, Verschleiß, Wolframcarbide

Geräte im Projekt

Publikationen

2008
Die Daten werden geladen ...
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...