« Projekte
Untersuchung der Auswirkungen von Predatorenduftstoff als natürlicher Stressor auf die neuronale Aktivierung GABAerger Neurone und das Verhalten in GAD-GFP Mäusen
Projektbearbeiter:
Kathrin Janitzky und Wolfgang D', Hanis
Finanzierung:
Haushalt;
FMT ist ein Duftstoff, der im Kot von Füchsen vorkommt. Dieser Stoff löst Stressreaktionen bei Mäusen aus. In diesem Projekt werden neuronale Stationen untersucht, in denen Genaktivierung nach Duftstoffgabe stattfindet. Daneben wird das Lernverhalten von Mäusen unter Stress untersucht.

Schlagworte

Genaktivierung, Predatorenduftstoff, emotionales Verhalten, kognitives Verhalten
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...