Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Theoretische und experimentelle Untersuchungen an horizontalen und leicht geneigten Wendelförderern (HWF)

Finanzierung:
Industrie;
Ziel der Arbeiten war es, durch experimentell gesicherte Untersuchungen neue Erkenntnisse über die Wendelförderer zu gewinnen und in konstruktive Geräteausführungen umzusetzen, die Grenzen der Einsatzbereiche zu bestimmen und die Berechnungsgrundlagen der Auslegung und Dimensionierung für verschiedene Fördergutgruppen zu entwickeln. Für die Versuche wurden vier repräsentative Fördergüter ausgewählt.

Schlagworte

Berechnungsmodell, Schüttgut, Wendelförderer

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...