« Projekte
Struktur und Eigenschaften von flüssigen Filamenten
Projektbearbeiter:
Alexandru Nemes
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Struktur und Eigenschaften von flüssigen Filamenten
Flüssigkristalline Filamente, Länge etwa 2 mm
Einige flüssigkristalline (laminäre oder kolumnare) Mesophasen haben die Eigenschaft, dünne, stabile freitragende Filamente auszubilden, deren Durchmesser im Mikrometerbereich liegt, Längen-zu-Durchmesser-Verhältnisse über 1000 sind typisch. Im Projekt werden Struktur und dynamische Eigenschaften solcher Filamente mit Hilfe von (polarisations)mikroskopischen und mechanischen Methoden untersucht.

Anmerkungen

R Stannarius et al., Phys. Rev. E 72, 020702(R) (2005), A. Nemes et al., Phys. Chem. Chem. Phys. 8, 469 (2006), A. Nemes et al., Mol. Cryst. Liq. Cryst. 449, 179 (2006).

Schlagworte

Long-Range-Mikroskopie, Oberflächenspannung, elektro-mechanischer Effekt, komplexe Fluide
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...