« Projekte
Sprachsoziologische Untersuchungen zum Niederdeutschen in Sachsen-Anhalt
Projektbearbeiter:
Saskia Luther, Hans-Jürgen Bader
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Das Forschungsvorhaben soll zur weiteren Erklärung von Zusammenhängen zwischen Sprachwandel-,kommunikativen und sozial-historischen Prozessen beitragen, wobei der regionale Rahmen der Untersuchung durch das Niederdeutsche in Sachsen-Anhalt gesetzt wird. Als Datenbasis dienen Spracherhebungen zur Dialektkompetenz mittels standardisierter Fragebögen in ca. 15 Ortschaften, Interviews sowie Daten eines vorangegangenen Forschungsprojektes. Darüber hinaus erfolgt die Sicherung von Belegen zur niederdeutschen Sprachsubstanz.

Anmerkungen

niederdeutsch@gse-w.uni-magdeburg.de

Schlagworte

Dialekt, Niederdeutsch, Sachsen-Anhalt
Kontakt