« Projekte
Sprachbewusstsein und Sprachauffassungen im Alten Testament und seinen Kontexten
Projektleiter:
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Ziel ist eine systematische Darstellung des Sprachbewusstseins im Alten Testaments. Es handelt sich um einen Teilbereich des DFG-Projekts "Auffassungen von der Sprache und ihrem Wirklichkeitsgehalt im Alten Testament und bei den ersten Grammatikern des Hebräischen" am Seminar für Altes Testament in Zusammenarbeit mit dem Seminar für Judaistik/Jüdische Studien (s.u.).

Anmerkungen

Teilbereich des DFG-Projektes Sprachauffassungen unter Leitung von Prof. Dr. Ernst-Joachim Waschke (ALtes Testament) in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Giuseppe Veltri (Judaistik/Jüdische Studien).

Schlagworte

Sprachbewusstsein, Sprachreflexion, biblische Metaphern

Publikationen

2010
Die Daten werden geladen ...
2009
Die Daten werden geladen ...
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...