« Projekte
Die soziale Konstruktion der Hochschulkrise in der BRD und in den USA
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Mit den modernen Schulen und Hochschulen verbindet sich seit je die Vorstellung, die Bildung befinde sich in einer Krise. Die Vorstellung der Bildungskrise beinhaltet normative Begriffe von Bildung, Individuum und Gesellschaft. Welche das in Deutschland und in den USA sind, wird im Projekt untersucht. In einem weiteren Schritt soll untersucht werden, auf welche Weise der Krise mit den Mitteln des New Public Managements begegnet werden soll.Das Projekt wird gemeinsam mit Prof. David Baker, Pennsylvania State University, und PD Dr. Gero Lenhardt, HoF Wittenberg, im Rahmen des Fulbright New Century Scholars Program Higher Education in the 21st Century: Global Challenge and National Response durchgeführt.Laufzeit:August 2006 - Juni 2007Publikationen:Lenhardt, Gero / Stock, Manfred (2007): Amerikanische und deutsche Hochschulkrisen (im Begutachtungsverfahren).

Schlagworte

Hochschulkrise
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...