« Projekte
SFB / Transregio 62: Informationsfusion zur Emotions- und Dispositionserkennung
Projektbearbeiter:
Alicia Flores Lotz. M.Sc., und Dr. Ronald Böck
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Das Ziel der Informationsfusion in einem Companion-System ist die Erstellung eines umfassenden Modells zur Situationsinterpretation für die Planungs- und Entscheidungsebene. Hierzu werden die räumlichen Situationsmodelle zeitlich integriert und mit den Ergebnissen der Nutzeremotionserkennung fusioniert. Für die zuverlässige Erkennung der Nutzeremotion auf der Basis gesprochener Sprache, Gestik, Mimik und psychobiologischer Daten werden multimodale Informationsfusionsarchitekturen verschiedener Abstraktionsebenen entwickelt und evaluiert.

Schlagworte

Dispositionserkennung, Emotionserkennung, Fusion, Spracherkennung
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...