« Projekte
SFB 762 - B9: Spin-Pumpen und Spin-Transfer an Grenzflächen magnetischer Oxide
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Spin-Pumpen und Spin-Transfer-Torque sind Phänomene, die bisher hauptsächlich an metallischen Systemen untersucht worden sind. Hier sollen diese Effekte an ferromagnetischen Oxiden mit hoher Spinpolarisation untersucht werden, was höhere Effizienz und stärkere Effekte erwarten lässt. Außerdem erlauben die hohen Anisotropien in magnetischen Oxiden zusätzliche Freiheitsgrade im Vergleich zu Metallen. Zunächst soll der Effekt des Spin-Pumpens in der ferromagnetischen Resonanz oxidischer Filme nachgewiesen werden. Diese Untersuchungen werden anschließend auf den Spin-Torque in Oxid-Metall-Nanostrukturen erweitert.

Anmerkungen

Das Projekt ist Bestandteil des Sonderforschungsbereiches 762 "Funktionalität oxidischer Granzflächen".

Schlagworte

Grenzflächen, Pumpen
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...