« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Schulvermeidendes Verhalten
Projektleiter:
Projektbearbeiter:
apl. Prof. Dr. Christoph Gallschütz
Finanzierung:
Haushalt;
Das Forschungsinteresse des Projekts bestand vor allem darin,  potenziell schützende Faktoren, die möglicherweise Schulvermeidung zu verhindern helfen, bestimmen zu können. Dabei war besonders das Gerechtigkeitserleben der SchülerInnen in Verbindung mit dem Forschungsansatz von Kearney (2008), welcher vier Funktionen von Schulvermeidung differenziert, von Bedeutung.

Schlagworte

Schulvermeidung
Kontakt
Dr. Matthias Donat

Dr. Matthias Donat

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Philosophische Fakultät III

Institut für Pädagogik

Franckeplatz 1

06110

Halle (Saale)

Tel.+49 345 5523786

matthias.donat(at)paedagogik.uni-halle.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...