« Projekte
Robuste Reputationssysteme im E-Business
Finanzierung:
Haushalt;
Elektronische Märkte, insbesondere für einen breiten Nutzerkreis offene Plattformen, bieten ihren Teilnehmern oft nur wenige Informationen über die Vertrauenswürdigkeit eines potenziellen Transaktionspartners. Reputationssysteme können hier einen Lösungsansatz bieten, indem das bisherige Verhalten jedes einzelnen Teilnehmers protokolliert, aufbereitet und den anderen Teilnehmern zur Verfügung gestellt wird. Ein bekanntes Beispiel ist das von der Auktionsplattform E-Bay durchgeführte Peer-Rating. Die derzeit in der Praxis eingesetzten Verfahren sind jedoch in vielfältiger Weise manipulierbar bzw. angreifbar, und damit nur begrenzt geeignet, das fehlende Vertrauen herzustellen. Im Projekt werden bestehende und neue Verfahren hinsichtlich ihrer Stabilität gegenüber verschiedenen Angriffen untersucht, um damit die beschriebene Vertrauenslücke zu schliessen. Eine Grundlage für den Entwurf und die vergleichende Bewertung alternativer Reputationssysteme soll dabei eine ebenfalls zu entwickelnde Taxonomie möglicher Angriffstypen bilden.
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...