« Projekte
Rietveld-Quantifizierung von Bauxit und Bel Terra Ton von Juruti/Para-Brasilien
Projektbearbeiter:
Leonardo Boiadero Ayres Negrao
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Rietveld-Quantifizierung von Bauxit und Bel Terra Ton von Juruti/Para-Brasilien
Bauxithorizont von Juruti - Para Brasilien
Bauxit ist der Hauptrohstoff der Aluminium- und Feuerfestmaterialien. Die groessten Reserven Brasiliens, eines der wichtigsten Bauxitproduzenten leigen in Amazonien. Ein wichtiges Merkmal der Bauxite Amazoniens ist die bis zu 20m dicke Ueberdeckung aus Belterraclay.Fuer die industrielle Verwertung ist es wichtig den mineralogischen Hauptbestanbd der Erze zu kennen, da man das gewinnbare Aluminium aus den Mineralen und den reaktiven SiO2-Gehalt kennen muss um die Technlogie anzupassen. Das Profil in Juruti wurde mit 17 Proben untersucht und verschiedene chemische und physikalische Verfahren zur Charakterisierung angewendet.
Die Quantifizierung der Minerale und des amorphen Anteils erfolgte mittels einer angepassten Rietveldquantifizierung.

Anmerkungen

Zusammenarbeit mit der Universitaet in Belem/Para-Brasilien. Projektpartner Prof. Dr. Marcondes Lima da Costa Unterstuetzung durch CsF Brasilien Projekt vom Cnpq Titel - A argila da BelterraNo. 477411/2012-6 unterstuetzt.

Schlagworte

Bauxit, Belterra Ton, Brasilien, Juruti, Mineralogie, Rietveld

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...