« Projekte
Rehasurvey Sachsen-Anhalt
Projektbearbeiter:
Liane Noerenberg M.A.
Finanzierung:
Bund;
Es wird eine Bestandsaufnahme der stationären, teilstationären, ambulanten und ehrenamtlichen Rehabilitationsaktivitäten in Sachsen-Anhalt unter strukturellen und funktionalen Gesichtspunkten erstellt. Erbringer von stationären, ambulanten/teilstationären und ehrenamtlichen Leistungen (Rehakliniken, Akutkrankenhäuser, niedergelassene Therapeuten, Selbsthilfegruppen) werden enumeriert. Eine repräsentative Auswahl (mit je gruppenspezifischen Auswahlsätzen) wird über Strukturmerkmale - u.a. das Kompetenzprofil der Mitarbeiter und Ausstattungsdetails - und über das Angebotsprofil befragt. In einer zweiten Stufe der Stichprobenerhebung wird mit Hilfe stichtagsbezogener Aktivitätsprotokolle Auskunft über das empirische patientenbezogene Leistungsprofil gegeben.Aus diesen Angaben wird eine Klassifikation und Zuordnung der erbrachten Leistungen zu Altersgruppen, Krankheitsarten, Rehabilitationsträgern und Regionen abgeleitet. Schwerpunkte kardialer, neurologischer, traumatologischer, orthopädischer und rheumatologischer Art werden besonders berücksichtigt. Auch die Versorgung von Patienten höherer Altersgruppen (Kostenträger: überwiegend Krankenkassen) und Maßnahmen der Unfallversicherungsträger werden einbezogen. Es sollen damit Instrumente für einen Vergleich der Angebote sowie der Inanspruchnahme zwischen gering und besser versorgten Gruppen und Regionen sowie die Basis für die Beobachtung der zeitlichen Entwicklung geschaffen und ein Beitrag für eine Qualitätssicherung rehabilitativen Handelns geleistet werden.Es handelt sich um ein Teilprojekt des Rehabilitationswissenschaftlichen Forschungsverbundes Sachsen-Anhalt/Mecklenburg-Vorpommern, der vom BMBF und den Rentenversicherungsträgern gefördert wird.

Anmerkungen

Telefon: ++49 391-532803

Schlagworte

Rehabilitation
Kontakt
Prof. Dr. Bernt-Peter Robra

Prof. Dr. Bernt-Peter Robra

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Medizinische Fakultät

Institut für Sozialmedizin und Gesundheitsökonomie

Leipziger Str. 44

39120

Magdeburg

Tel.+49 391 6724300

Fax:+49 391 6724310

bernt-peter.robra(at)med.ovgu.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...