« Projekte
Quantifizierung von Zementen durch Rietveldanalyse
Projektbearbeiter:
Dipl.-Min. N. Winkler
Finanzierung:
Industrie;
Verschíedene Zemente, wie Tonerdezemente, Portlandzemente, Alinitzement, Sulfoaluminatzement, Belitzement weisen unterschiedlichen mineralogischen Phasenbestand auf. Die Reaktivität und die Quaöität ist oft vom Anteil der reaktiven Phasen abhängig. Im Projekt soll gezeigt werden dass eine Kontrolle der Qualität verschiedener Zemente mittels röntgenographischer aber auch mittels anderer physikalischer und chemischer Methoden wie Mikroskopie, Thermischer Analyse und Kalorimetrie möglich ist.

Schlagworte

Mikroskopie, Mineralbestand, Qualität, Rietveld-Analyse, Zement
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...