« Projekte
Protein-Spleißen in Plastiden
Projektbearbeiter:
Dirk Fischer
Finanzierung:
Haushalt;
Chloroplasten gewinnen für die biotechnologische Forschung an Bedeutung, weil sie zunehmend als besonders geeignet für die Expression von Fremdproteinen erkannt werden. Algenchloroplasten erweisen sich nach Sequenzierung ihrer Genome als Fundstätte interessanter und unerwarteter Prozesse, z.B. dem Protein-Spleißen. Dieser Vorgang soll in grundlegender Hinsicht und seine Bedeutung für biotechnologische Anwendungen untersucht werden.

Schlagworte

Chloroplasten, Plastiden, Protein-Spleißen
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...