« Projekte
Projektbezogener Personenaustausch mit den USA
Projektbearbeiter:
rer. nat. habil. Ralf Lucklum
Finanzierung:
Das vorliegende Projekt hat die Weiterentwicklung eines bekannten akustischen Sensorprinzips zum Inhalt. Die so genannte Lateral-Field-Excitation (LFE) unterscheiden sich in zwei herausragende Merkmale von den bereits erfolgreichen Quartz Crystal Microbalance (QCM) Sensoren. Das dem Sensor zu Grunde liegende Prinzip wird in Zusammenarbeit mit der University of Maine (USA) tiefer analysiert. Im Vordergrund stehen:
1. Empfindlichkeit gegenüber akustisch relevante Größen (Masse bzw. Dichte, Viskosität, Schermodul) wie QCM-Sensoren plus Empfindlichkeit gegenüber Leitfähigkeit und Permittivität einer angrenzenden Flüssigkeit
2. Nutzung der Oberfläche ohne metallische Elektrode für umfassendere Möglichkeiten der Oberflächenchemie zur Erzielung hoher Sensitivität und Selektivität.

Schlagworte

Anregung akustischer Resonatoren, akustische Sensoren
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...