« Projekte
Organometall- und Koordinationsverbindungen des Berylliums und Cers
Projektbearbeiter:
Jochen Gottfriedsen
Finanzierung:
Haushalt;
Das Projekt beinhaltet die Synthese und Strukturaufklärung neuartiger Organometall- und Koordinationsverbindungen des Berylliums und des Cers. Es wurden bereits Strukturuntersuchungen an Derivaten des Diphenylberylliums durchgeführt. Dabei gelang die Synthese des ersten Carbenkomplexes von Diphenylberyllium. Ein weiteres wichtiges Ziel des Projekts ist die Weiterentwicklung der Koordinationschemie von Cer(IV) im Hinblick auf mögliche katalytische Anwendungen.

Schlagworte

Beryllium, Cer, Koordinationschemie, Lanthanoid, Organometallchemie, Röntgenstrukturanalyse

Geräte im Projekt

Publikationen

2005
Die Daten werden geladen ...
2004
Die Daten werden geladen ...
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...