« Projekte
NIMITEK: TP1 Wissensrepräsentation und die Rolle der Prosodie im Dialog
Projektbearbeiter:
M.Sc Milan Gnjatovic, Mirko Hannemann Wolfram Fenske
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Das vorgeschlagene Teilprojekt soll systematisch die Rolle prosodischer Information im Zusammenhang mit Dialogen der Informationsnachfrage bzw. der Informationsdarbietung untersuchen. Auf dieser Basis sollen dann Algorithmen entwickelt, implementiert und in Demonstratorsysteme integriert werden sowohl für die Erkennung der mit prosodischer Information zusätzlich kommunizierten Information bei der Analyse wie für den Einsatz prosodischer Information bei von Systemen generierten Äußerungen (Antworten, Informationsdarbietung). In enger Zusammenarbeit mit den Arbeiten der Neurobiologen zum Thema `Prosodieverarbeitung" sollen u.a. die folgenden Fragen untersucht werden:
  • Welche zusätzlichen Informationen werden über Prosodie vermittelt? (z.B. Merkmale des Sprechers, Intentionen, …)
  • Wie stehen sie im Zusammenhang mit den lexikalisch, syntaktisch und semantisch vermittelten Informationen?
  • Inwieweit ist Prosodie nutzbar, um die Verstehbarkeit und die Akzeptanz generierter sprachlicher Äußerungen zu verbessern?

Schlagworte

Dialogsysteme, Prosodie, Systemisch-funktionale Grammatiken, Wissensrepräsentation

Geräte im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...