« Projekte
Mycophenolatmofetil für Patienten nach einer Lebertransplantation. Eine systematische Übersichtsarbeit (Cochrane Review)
Projektbearbeiter:
Katja Jährig
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Hintergrund: Die Basistherapie mit den Calcineurin-Inhibitoren (CNI) Ciclosporin A und Tacrolimus ist eine wichtige Komponente des immunsuppressiven Regimes für lebertransplantierte Patienten und hat das Risiko einer akuten Abstoßungsreaktion substantiell gesenkt. Allerdings ist die Beeinträchtigung der Nierenfunktion durch eine hochdosierte Immunsuppression mit Calcineurin-Inhibitoren neben Bluthochdruck und einem erhöhten Risiko für kardiovaskuläre Schädigungen ein häufiges Problem in der Transplantationsmedizin. Aktuelle Behandlungsprotokolle zur Verminderung der Nephrotoxizität beinhalten die Calcineurin-Inhibitor-freie Immunsuppression oder die Reduktion der Calcineurin-Inhibitoren bei gleichzeitiger Kombination mit z. B. Präparaten wie Sirolimus oder Mycophenolatmofetil.
Zielsetzung: Diese Systematische Übersichtsarbeit untersucht Möglichkeiten der Calcineurin-Inhibitor-sparenden Immunsuppression mit dem Antimetabolit Mycophenolatmofetil.
Methoden:
Alle Schritte der systematischen Übersichtsarbeit werden von zwei voneinander unabhängigen Forschern durchgeführt. Eine systematische Literaturrecherche in den folgenden Datenbanken wird durchgeführt: The Cochrane Hepato-Biliary Group Specialised Trials Register, the Cochrane Central Register of Controlled Trials (CENTRAL) in The Cochrane Library, MEDLINE, EMBASE, Science Citation Index Expanded, and Social Sciences Citation Index). Eingeschlossen werden randomisiert kontrollierte Studien. Die Biasbewertung in den eingeschlossenen Studien wird gemäß den Empfehlungen im Cochrane Handbook for Systematic Reviews of Interventions sowie der GRADE Working Group vorgenommen. Für dichotome Variablen wird die Odds Ratio (OR) mit einem 95%-Konfidenzintervall (CI95%) und für stetige Daten wird die Mittelwertdifferenz (MD) kalkuliert. Sofern es das Studienmaterial zulässt, werden Meta-Analysen mit Hilfe der Software Review Manager 5 erstellt. Die Testung auf statistische Heterogenität erfolgt mittels Chi-Quadrat-Test und I2-Test.
Ergebnisse:
Publikationsreife Ergebnisse werden im Verlauf des Jahres 2013 erwartet.

Schlagworte

Calcineurininhibitor, Lebertransplantation, Mycophenolatmofetil, Niereninsuffizienz
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...