Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Multizentrische Anwendungsbeobachtung zur Evaluation der diagnostischen Aussagekraft der Sonografie bei Patienten mit chronischer Rhinosinusitis

Projektbearbeiter:
med. Jens Schumacher
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Im Rahmen einer prospektiven Anwendungsbeobachtung sollen folgende Fragestellungen bearbeitet werden:
  • Nachweis von Schleimhautschwellungen oder Sekretretentionen in den Sinus maxillaris und/oder Sinus frontalis mittels A- und B-Mode-Sonographie
  • Vergleich der erhobenen Ultraschallbefunde mit den Ergebnissen der CT
  • Vergleich der Sonographie- und CT-Befunde mit den intraoperativ in den NNH vorgefundenen Schleimhautveränderungen
  • Ermittlung der Sensitivität, Spezifität und diagnostischen Treffsicherheit der einzelnen Untersuchungsmethoden.

Schlagworte

CT, Chronische Rhinosinusitis, Ultraschall, diagnostische Aussagekraft

Geräte im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...