« Projekte
Monte-Carlo-Simulationen von Kornwachstum in Zwei-Phasen-Systemen
Projektbearbeiter:
Rifa el Khozondar
Finanzierung:
Alexander von Humboldt-Stiftung ;
Monte-Carlo-Simulationen von Kornwachstum in Zwei-Phasen-Systemen
Es werden Monte-Carlo-Simulationen von Kornwachstum im Rahmen eines Potts-Modells für Zwei-Phasen-Systeme durchgeführt. Dabei geschieht der Transport entlang der Grenzflächen. Neben dem zeitlichen Verlauf des Korngrößenwachstums interessiert dabei vor allem die Verteilung der Korngrößen und deren Selbstähnlichkeitseigenschaften. Numerisch lässt sich die Verteilung nach bisherigen Resultaten gut durch eine logarithmische Normalverteilung fitten. Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung einer Mean-Field-Theorie analog der von Streitenberger und Zöllner für Einphasensysteme abgeleiteten, jetzt aber zur Beschreibung von Zwei-Phasen-Systemen. Die Simulation zeigt deutliche Unterschiede zwischen den beiden Typen von Systemen.

Schlagworte

Grain size distribution, Kornwachstum, Mean-field theory, Mone-Carlo-Simulationen, Potts-Modell, selfsimilar growth

Kooperationen im Projekt

Kontakt
Prof. Dr. Klaus Kassner

Prof. Dr. Klaus Kassner

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Fakultät für Naturwissenschaften

Institut für Theoretische Physik

Universitätsplatz 2

39106

Magdeburg

Tel.+49 391 6718799

Fax:+49 391 6711205

klaus.kassner(at)ovgu.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...