« Projekte
Mobilisierung von Entrepreneurinnen - Interaktiv und Interdisziplinär (MovE II)
Projektbearbeiter:
Elisa Heinke, Charlott Menke, Nicole Siebold, MSc Josefine Winning
Finanzierung:
Land (Sachsen-Anhalt) ;
Das Projekt Mobilisierung von Entrepreneurinnen - Interaktiv und Interdisziplinär (MovE II) fördert junge Akademikerinnen aus den Hochschulen des nördlichen Sachsen-Anhalts, die ihre Zukunft in der beruflichen Selbstständigkeit sehen. Dabei konzentriert sich MovE II insbesondere auf den Bereich der Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften, da hier im Gegensatz zu technischen Fachgebieten der Frauenanteil höher ist als bei anderen Fachrichtungen. Den angehenden Gründerinnen wird ein maßgeschneidertes Fort- und Weiterbildungsangebot offeriert, das auf die spezifischen Bedürfnisse von Social-Entrepreneurship-Gründungen zugeschnitten ist. Des Weiteren werden für einschlägige Studiengänge Seminarveranstaltungen angeboten, in denen den Studenten theoretische und praxisbezogene Kenntnisse zur Businessplangestaltung vermittelt werden. Das Projekt ist am Lehrstuhl für Entrepreneurship angegliedert.

Schlagworte

Selbstständigkeit, Social Entrepreneurship, Unternehmensgründung, Weiterbildung, Workshop
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...