« Projekte
Minimal-invasive Gefäßrekonstruktion
Projektbearbeiter:
Prof. Dr. med. J. Ricke
Finanzierung:
Industrie;
Minimal-invasive Gefäßrekonstruktion der infrapoplitealen Strombahn bei Diabetischem Fuß oder kritischer Ischämie - eine prospektive Phase II Studie

Studienziele: Bewertung rekonstruktiver interventioneller Maßnahmen distal der A. poplitea mittels PTA und Stent in der Therapie des diabetischen Fußes oder einer kritischen Ischämie des Unterschenkels/ Fußes (Verhinderung einer Amputation)

Studienendpunkte: Sauerstoffpartialdruck in OSG-Höhe, Lebensqualität und Wundheilung bzw. Amputationshöhe und -zeitpunkt

Schlagworte

Diabetischer Fuss

Geräte im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...