« Projekte
Mikrocontrollergestützte Messwerterfassung und Impedanzanalyse
Finanzierung:
Haushalt;
Es wurde ein Hardwarekonzept zur Messung frequenzabhängiger Impedanzen unter Verwendung eines Verstärkungs- und Impedanzdetektors realisiert. Der Messbereich von 50 HZ bis 10 MHz wird mit 0,1 Hz aufgelöst. Erfassung und Messung erfolgt mittels eines aus FPGA und Mikrocontroller realisierten HW/SW-Systems.

Schlagworte

HW/SW-System, Messwerterfassung, Sensorik
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...