Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Mikrobielle Populationen in aquatischen Biofilmen

Projektbearbeiter:
Zwanzig, Prüfer, Guhl
Projekthomepage:
Finanzierung:
Haushalt;
In diesem Forschungsschwerpunkt wird die Zusammensetzung der mikrobiellen Population in aquatischen Biofilmen mit molekularbiologischen Methoden untersucht. Dabei wird nach PCR Amplifikation von 16S rDNA-Fragmenten eine Auftrennung und anschließende Sequenzierung durchgeführt. Die Identifizierung der Organismen soll unter anderem ermöglichen, Folgeexperimente zur Ansiedlung und Entwicklung von Biofilmen durchzuführen. Da Biofilme auch humanpathogene Keime enthalten können ist ein weiterer Schwerpunkt die Entwicklung von Desinfektionsstrategien, die an Biofilmmodellen getestet werden können.

Schlagworte

16S rDNA, Biofilm, Desinfektion, Populationsanalysen

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...