« Projekte
MICRON
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
MR-gestützte Mikrotherapie am offenen Hochfeld-MRT Folgestudie Randomisierte, kontrollierte Phase III- Studie.Dieses Studienprotokoll basiert auf der Annahme, dass die MRT- gesteuerte Einbringung von Radiofrequenzsonden durch den höheren Weichteilkontrast, die Verfügbarkeit von hepatozytenspezifischen Kontrastmitteln und die Möglichkeit des Therapiemonitoring Vorteile gegenüber der CT- Führung aufweist, die ihren Ausdruck in einer höheren Anzahl vollständiger Ablationen und einer damit einhergehenden höheren Kontrollrate im zeitlichen Verlauf findet. Ziel dieser Studie ist es, die Effektivität der MRT- bzw. CT- gesteuerten Radiofrequenzablation kolorektaler Lebermetastasen zu vergleichen.

Schlagworte

MR-gestützte Mikrotherapie

Geräte im Projekt

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...