Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Methodenprojekt „Zeitgeschichte in einer Ausstellung“

Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Mit der Einführung der Erprobungsfassung des Lehrplanes für Geschichte in Sekundarschulen des Landes Sachsen-Anhalt im Jahr 2010 wurden Methodenpraktika als neue Unterrichtsform eingeführt. Speziell auf die Ausstellung im Spenglermuseum in Sangerhausen zugeschnitten wurden Materialien entwickelt, die die Durchführung des Methodenpraktikums „Geschichte in einer Ausstellung“ für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10 ermöglicht. Im Mittelpunkt steht dabei die Geschichte Sangerhausens im Ersten Weltkrieg.

Anmerkungen

Projektleitung mit Dr. Uwe Lagatz Kooperation: Spenglermuseum Sangerhausen

Schlagworte

Erster Weltkrieg, Methodenpraktikum

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...