« Projekte
Lernen durch Erfolg oder Misserfolg: Der Einfluss individueller Faktoren auf die Lernleistung
Projektbearbeiter:
Claudia Rehe, Jennifer Augenstein, Theresa Finkl, Lena Barth
Finanzierung:
Haushalt;
Belohnungsverarbeitung wurde beim Menschen bisher fast ausschließlich im Kontext von Spielsituationen untersucht. Verschiedene Studien konnten allerdings zeigen, dass die Antizipation von Belohnung und die damit einhergehende Aktivierung dopaminerger Strukturen ebenfalls einen relevanten Einfluss auf kognitive Prozesse wie die Etablierung von Gedächtnis ausübt. Das aktuelle Projekt untersucht mit Hilfe bildgebender Verfahren, ob der Einfluss von Antizipation und Erhalt von Feedback (positive und negative Verstärkung, indirekte und direkte Bestrafung) auf die Lernleistung durch individuelle Faktoren wie Geschlecht und Persönlichkeit moduliert wird .

Schlagworte

Belohnungslernen
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...