Forschungsportal Sachsen-Anhalt
« Projekte

Kristallisation in mikrophasenseparierten Blockcopolymeren als Konkurrenzkampf zweier Strukturen

Projektbearbeiter:
Elke Hempel, Hendrik Budde
Finanzierung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ;
Ziel des Projekt ist die Untersuchung des Übergangs von der "confined crystallization" zum "breakout behavior" in mikrophasenseparierten Blockcopolymeren mit Octadecylmethacrylat als kristallisationsfähiger und niederen n-Alkylmethacrylaten als amorpher Komponente. In diesen Systemen lässt sich durch Variation der Seitengruppenlänge die Glastemperatur Tg des amorphen Blocks und durch Variation des Blocklänge N die Unverträglichkeit chiN steuern. Dies soll benutzt werden, um den Einfluß von Nichtgleichgewichtseffekten und thermodynamischen Gleichgewichtsparametern auf die Struktur teilkristalliner Blockcopolymere aufzuklären.

Schlagworte

Blockcopolymer, Glasübergang, Mikrophasenseparation, Nanophasenseparation, Polymerkristallisation

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...