« Projekte
Koordinationschemie des Acrylamids und N-Pyrazolylpropanamids
Projektbearbeiter:
Girma Kibatu Berihie, Thomas Wagner
Finanzierung:
Haushalt;
Acrylamid ist aufgrund seines Vorkommens in frittierten Lebensmitteln unter Umweltgesichtspunkten in das öffentliche Blickfeld gerückt. Dieses Projekt, angesiedelt im Bereich der bioanorganischen Chemie, soll mithelfen, die Wechselwirkung zwischen Acrylamid und biologisch relevanten Übergangsmetall-Ionen besser zu verstehen.

Schlagworte

Acrylamid, Bioanorganische Chemie, Chelatliganden, Komplexchemie, Röntgenstrukturanalyse

Geräte im Projekt

Publikationen

2006
Die Daten werden geladen ...
2005
Die Daten werden geladen ...
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...