« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Komplexe Lernaufgaben für die allgemeinbildende Schule - Welträume. Lebensthemen. Menschenskinder!
Finanzierung:
Fördergeber - Sonstige;
Anlässlich der Bundesgartenschau in Magdeburg ist ein 60seitiges vierfarbiges Lernaufgabenheft entstanden, das mit anspruchsvollen und komplexen Themen geeignet ist, fächerübergreifendes Lernen anzuregen: Es geht u.a. um Konzepte für den öffentlichen Raum, den letzten Platz der Menschen (Friedhof), um einen Generationenvertrag zum Müll und um solche Regionalentwicklungskonzepte, die Belange des Naturschutzes und der Entwicklung nachwachsender Rohstoffe berücksichtigen. Themen sind außerdem das Aushandeln von Stadtentwicklungskonzepten und das Nachdenken über gesellschaftliche und individuelle Zukunftsvisionen. Die Art der gestellten Aufgaben ergibt, dass es viele mögliche Lösungen gibt, die vom Alter und Niveau der BearbeiterInnen in der Schule abhängen, aber auch von den regionalen Bedingungen, auf die die Arbeit an der Aufgabe sich vor Ort bezieht. Die Fülle der mögliche Lösungen macht ihren Austausch zu einem zusätzlichen Lernerlebnis.

Anmerkungen

Das Projekt wurde von der BUGA GmbH Magdeburg finanziert.

Schlagworte

Aufgabe, Bundesgartenschau, Lernen, Lernumgebung, Nachhaltigkeit, Neue Medien, Projekt, Schule, fächerübergreifendes Lernen
Kontakt
Prof. Dr. habil. Renate Girmes

Prof. Dr. habil. Renate Girmes

Zschokkestraße 32

39104

Magdeburg

Tel.:+49 391 6716941

renate.girmes@ovgu.de

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...