« Projekte
Sie verwenden einen sehr veralteten Browser und können Funktionen dieser Seite nur sehr eingeschränkt nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. http://www.browser-update.org/de/update.html
Die Kombination von Weißlicht-, Narrow Band Imaging und Kontaktendoskopie zur Detektion präkanzeröser und kanzeröser Läsionen der Stimmlippen
Projektbearbeiter:
Prof. Dr. habil. Susanne Voigt-Zimmermann, Lucas Schöninger
Finanzierung:
Haushalt;
Zur Detektion präkanzeröser und kanzeröser Veränderungen der Stimmlippen zählt die Weißlichtendoskopie im Rahmen der HNO-ärztlichen Untersuchung zum Standard. Zusätzlich  bietet das Narrow Band Imaging als ein modernes Verfahren die Möglichkeit ein weiteres  Untersuchungtools zur genaueren Einschätzung der Ausprägung der Veränderungen. Intraoperativ kommt zudem die Kontaktendoskopie zum Einsatz. Ziel der vorliegenden Studie ist eine Aussage zur Spezifität und Sensitivität der genannten Verfahren im Vergleich zum Goldstandard Histologie.

Schlagworte

Histologie, Kontaktendoskopie, Narrow Band Imaging, Weißlichtendoskopie

Geräte im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...