« Projekte
Investitionen deutscher Investoren in China - Eine steuerliche Vorteilhaftigkeitsanalyse
Projektbearbeiter:
Marcus Hillen
Finanzierung:
Industrie;
Darstellung des chinesischen Steuerrechts, insbesondere unter Berücksichtigung des neuen Gesellschaftsrechts (Anwendbar ab dem 1. Januar 2006), Darstellung des deutsch-chinesischen Doppelbesteuerungsabkommen, etc.,Steuerliche Vorteilhaftigkeitsanalyse unter Anwendung der Endwertmethode, Berücksichtigung von verschiedenen Einflussfaktoren, wie z. B. die Auswirkung von Fremdfinanzierungskosten.

Schlagworte

China, Investitionen, steuerliche Vorteilhaftigkeitsanalyse
Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...