« Projekte
Investigation of the acoustic and thermal influence of cavities between engine encapsulation materials and a metal surface
Projektbearbeiter:
Peter Schrader
Finanzierung:
Industrie;
In diesem Projekt werden Werkstoffe zur akustischen und thermischen Schirmung von Motoren untersucht. Es geht hauptsächlich darum, den Einfluss von Hohlräumen zu ermitteln, die zwischen Schalung und einer Schall und Wärme abstrahlenden Oberfläche bestehen können. Dabei wird der Einfluss der Hohlräume auf Schalldruck und -intensität in einem Freifeldraum im Nah- und Fernfeld untersucht. Dazu wird eine für diesen Zweck konzipierte Versuchsplattform entwickelt und die Ergebnisse mithilfe einer Struktur-Akustik-Simulation vorhergesagt. Der Einfluss der Hohlräume auf die Wärmeabstrahlung wird mit einem gesonderten Versuchsaufbau ermittelt. Bei diesem wird das Schirmungsmaterial auf einer mit definierten Hohlräumen versehenen erhitzten Oberfläche befestigt und das Erwärmungsverhalten bei für Motoren charakteristischen Oberflächentemperaturen mit einer thermischen Kamera aufgezeichnet. Auch diese Versuchsergebnisse werden zuvor mit einer Simulation angenähert.

Resultat des Projektes werden allgemeine Aussagen über den Einfluss von Hohl- und Zwischenräumen zwischen Motor und Schirmungswerkstoffen sowie ein Simulationsmodell zur Vorhersage des Einflusses sein.

Schlagworte

Akustik, Motorkapsel, Nah- und Fernfeld, Werkstoffe

Kooperationen im Projekt

Kontakt

weitere Projekte

Die Daten werden geladen ...